Das Festivalband wird am Handgelenk getragen und ist nicht übertragbar. Ein geöffnetes oder beschädigtes Festivalband ist nicht gültig und kann auch nicht ersetzt werden.

Security

Die Sicherheitskontrollen beim Einlass werden mit erhöhter Sorgfalt durchgeführt, was mehr Zeit in Anspruch nimmt. Es lohnt sich deshalb frühzeitig anzureisen und wirklich nur das Nötigste mitzunehmen. Beim Betreten des Konzert- und Partygeländes werden Körperkontrollen durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen wurden die Regeln für die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken ins Festivalgelände angepasst. Sicherheitskontrollen finden auch beim Einlass der After-Show Partys statt.

Taschen/Rucksäcke

Alle Taschen, Koffer, Rucksäcke, die grösser als A4 sind dürfen nicht ins Konzert-/Partygelände mitgenommen werden! Erlaubt sind kleinere Behältnisse wie Bauch- und Gürteltaschen oder kleine Rücksäcke (nicht grösser als A4) mit persönlichen Gegenständen, wie zum Beispiel Mobiltelefon, Portemonnaie etc.

Einlass (Stand: 06.09.2021)

COVID-ZERTIFIKAT
Der Zugang ist aufgrund der gesetzlichen Vorgaben für Konzertbesucher ab 16. Jahre nur mit einem in der Schweiz anerkannten Covid-Zertifikat möglich. Für Besucher unter 16. Jahren ist kein Covid-Zertifikat nötig.

Es gelten die bekannten Grundregeln: Wer sich nicht wohl fühlt, bleibt Zuhause; keine Hände geben; regelmässige Hygiene; Abstand wahren, wenn möglich.

Du kannst Dich sicher fühlen: Die Kapazität des Veranstaltungsortes wird bewusst nicht ausgeschöpft, damit Du genügend Bewegungsfreiheit hast.

EINGANGSKONTROLLE
Vor der Kasse bzw. Eingangskontrolle herrscht Maskenpflicht. Innerhalb des Festivalgelände brauchst Du Deine Maske nicht mehr.
Du musst Deine Identitätskarte und Dein Smartphone (Audruck: Kopie gültiges Zertifikat) mitbringen.

TICKETS
Zutritt zum Gelände hast Du nur mit einem gültigen Ticket. Wenn Du am Donnerstag an den "OPEN ROCK & METAL DAY 2021" kommen möchtest - musst Du dich über die Festivalseite registriert haben. Du musst beim Einlass Deine Identitätskarte vorweisen.